News

Zwischenstand ein Jahr nach Eröffnung

Mit einem Zwischenbericht ein Jahr nach Eröffnung der Ostumfahrung wird aufgezeigt, welche verkehrlich flankierenden Massnahmen bereits umgesetzt wurden und wie sich das Verkehrsverhalten seither verändert hat.

Grundsätzlich zeigt sich: Die Ostumfahrung wirkt bisher wie erwartet. An vielen Orten konnte eine Verkehrsentlastung erreicht werden; Mehrbelastungen traten nicht im befürchteten Ausmass auf. Eine regionale Task Force des Vereins seeland.biel/bienne hat die Entwicklung beobachtet.

Der Bericht dokumentiert einen Zwischenstand, es werden weitere Massnahmen umgesetzt und der Verkehr wird sich dementsprechend an die neue Situation anpassen.

Mehr Informationen:

zurück zur Übersicht